Argoat - die Bretagne und ihre Wälder

DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

  • ©Pierre-Bouras
  • ©Pierre-Bouras
  • ©Marc Schaffner - Morbihan Tourisme

Argoat - die Bretagne und ihre Wälder

Das Hinterland von Vannes erstreckt sich bis in das Heideland von Lanvaux. Es ist durchzogen von zahlreichen Wasserläufen, unter ihnen auch Ausläufer des Golfes von Morbihan.

Von ihren Aussichtspunkten mitten im Grünen kann man „das kleine Meer“ (Mor-Bihan auf Bretonisch) ausmachen. Zahlreiche Wanderwege führen den Spaziergänger in das Herz dieses Hochlandes und auf die Spur von Megalithen, Schlössern, Landsitzen Kapellen, Quellen und Kalvarienbergen, die zahlreich in dieser Gegend sind und den Reichtum des Argoat (der bewaldeten Bretagne) ausmachen. Sie legen Zeugnis ab über die lange Geschichte dieses Landes.

Dieses gut erhaltene historische Erbe gibt einen authentischen Einblick in das Leben von damals und wird auch heute noch aktiv gepflegt. Bretonische Abende mit Musik und Tanz (festou noz) und andere traditionelle Feste zu Ehren der bretonischen Heiligen bis hin zur Gastronomie finden das ganze Jahr über statt und zeigen die Verbundenheit der Bretonen zu ihrer Region. Lassen auch Sie sich bezaubern von den Farben dieses Landes, wo Erde und Wasser sich vereinigen zu einem Kaleidoskop von Blau und Grün in all seinen Schattierungen.

  • English
  • Español
  • Deutsch
Pro Area